ADRESSE  |  IMPRESSUM  |  HOME
Dermatologie, Schöheitschirurgie,Fettabsaugung,Tattooentfernung,Botox Behandlung

LASER in der Dermatologie

Von der Physik zur klinischen Anwendung an der Haut
 
Selektive Photothermolyse, thermale Relaxationszeit
 
Der große Fortschritt in der Behandlungsmöglichkeit durch Laser liegt im physikalischen Prinzip der "selektiven Photothermolyse".
 
Bestimmte Zielpigmente (z.B. Hämoglobin, Melanin) absorbieren bestimmte Wellenlängen. Die Licht-Energie wird in Wärme-Energie umgewandelt.
Die thermische Weiterleitung wird räumlich begrenzt aufgrund der Kürze der Pulsdauer. Durch kurze Pulszeiten gelingt es,  nur die zu entfernende Zielstruktur zu zerstören. Dann baut der Körper verödete Äderchen, Haarfollikel oder Pigmentzellen ab.
 
Laser sind für die Behandlung von medizinischen oder kosmetischen Hautproblemen heute nicht mehr wegzudenken.
 
Je nach Wellenlänge bzw. Laser-Typ kann Licht durch die Haut hindurchdringen oder die Hautschichten abtragen.
 
Laserlicht kann auf diese Weise gezielt Gefäße, Pigment, Haarwurzeln veröden oder zerstören, oder Hautschichten, Warzen, Narben und Falten abtragen oder glätten.


Folgende medizinische und kosmetische Hautveränderungen werden heute mit Laser-Licht behandelt:

Gefäßveränderungen und Äderchen
Feuermale (Nävi flammei und Hämangiome)
Äderchen und Couperose
Spider-Angiome, senile Angiome
Besenreiser-Venen
Sonnenschäden mit Gefäßerweiterungen (z.B. Erythrosis interfollicularis, Poikilodermie Civatte)
unerwünschter oder störender Haarwuchs
hormonell bedingter verstärkter Haarwuchs (Hirsutismus)
störende oder starke Behaarung (Hypertrichose)
einwachsende Haare mit Entzündungen
Pigmentveränderungen
Altersflecken (Handrücken, Gesicht)
Cafe-au-lait Flecken
Sommersprossen
Überpigmentierungen (z.B.: nach Venenbehandlung)
Falten, Narben, erschlaffte Haut
Elastizitätsverlust
Oberlippen-, Stirn-, Wangenfalten
Eingezogene Narben, Aknenarben, hypertrophe Narben
Tattoo-Entfernung aller Farben
Schmuck-Tattoos
posttraumatische Tattoos (nach Unfällen)

Dr. Alfred Grassegger | Salurnerstrasse 15 | A-6020 Innsbruck | Tirol | Terminvereinbarungen erbeten unter Tel: +43 (0)512 58 85 57 | Fax: +43 (0)512 58 85 57 - 9